Dantherm Poolentfeuchter CDP 40
Sie sparen:11%
UVP: 3.555,72 €
3.150,00 €
inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versand (Palettenversand)
Lieferzeit: 6 - 29 Werktage

Artikelnummer: LMS-15847
Alle Vorteile auf einen Blick
  • Selbstabholung möglich!
  • Schnelle und sichere Lieferung!
  • Kein Mindestbestellwert
  • Fachkundiger Service

CDP 40 SCHWIMMBADENTFEUCHTER von Dantherm

Beckengröße bis 40m²(mit Abdeckung) bzw. 22m²( ohne Abdeckung)
Luftmenge 400m³/h

Funktionsprinzip
Der CDP 40 ist ein kosteneffizienter und geräuscharmer Schwimmbadentfeuchter.
Der CDP 40 arbeitet nach dem Kondensationsprinzip. Ein Ventilator saugt die
feuchte Raumluft ins Gerät und führt sie über den Verdampfer der Kälteanlage.
Hier wird die Luft gekühlt, und durch Taupunktunterschreitung kondensiert überschüssiger
Wasserdampf zu flüssigem Wasser, das über eine Tropfenschale zu einem
Abfluss geleitet wird. Anschließend wird die abgekühlte, entfeuchtete Luft in
dem Kondensator der Kälteanlage wieder erwärmt, bevor sie mit einer Temperatur,
die ca. 5°C höher als beim Lufteintritt liegt, in den Raum zurückgeführt wird.

Anwendungen

  • Private Schwimmhallen
  • Therapiebäder
  • Spas
  • Wellnessbereiche

CDP 40 SCHWIMMBADENTFEUCHTER
SCHWIMMBADENTFEUCHTER CDP

EIGENSCHAFTEN

  • Entfeuchter
  • Starkes und robustes Gehäuse aus feuerverzinktem pulverlackiertem
  • Stahlblech
  • Epoxybeschichtete Verdampfer- und Kondensatorflächen für hohe
  • Korrosionsbeständigkeit
  • Wandmontage an mitgelieferter Wandschiene
  • Kondensatabführung am Boden. Ablaufstutzen für ¾? Schlauch
  • Externer elektrischer Anschluss Steuerung
  • Eingebauter elektronischer Hygrostat und Thermostat
  • Integrierte EIN/AUS Steuerung von Feuchtigkeit und Temperatur
  • (elektrisches Heiz- und Warmwasserheizregister sind als extra Zubehör erhältlich)
  • 0-VOLT Alarmanschluss
  • 230 V Anschluss für Steuerventil, Fortluftventilator und Pumpe/Kessel
  • RS 485 Schnittstelle für BMS (Modbus)

Leuchtdioden

  • BLAU: Spannung liegt an, Stand-by-Modus
  • GRÜN: Der Kompressor arbeitet, Abtauung
  • GELB: Fernkopplungsmodus
  • ROT: Fehler

Abtauung

Die elektronische Steuerung ist mit automatischer Heißgasabtauung ausgerüstet.

Wartung

Für eine einfache Wartung wird der Kältemittelkreislauf mit einem Wartungsventil
versorgt. Um die Fehlersuche zu vereinfachen, verfügt das Bedienungspaneel
über eine USB-Schnittstelle zur Erfassung von historischen Daten.

TECHNISCHE DATEN

  • Modell CDP 40
  • Arbeitsbereich ? Feuchte 40 ? 100% r.F
  • Arbeitsbereich - Temperatur 10 ? 36°C
  • Luftleistung 400 m3/h
  • Netzanschluss 1x230/50 V/Hz
  • Max. Stromaufnahme 3,8 A
  • Max. Leistungsaufnahme 0,9 kW
  • Kältemittel R407C
  • Kältemittelmenge 0,7 kg
  • Kompressor Rotation
  • Ventilator Radial
  • Geräuschpegel (1 m vom Gerät) 46 dB(A)
  • Filter G3 PPI 15
  • Gewicht 56,5 kg
  • Farbe (Gehäuse/Frontabdeckung) RAL 7035/9016
  • Schutzart IPX4
  • Korrosionsschutzklasse nach EN/ISO 12944-2 C4

Spezifikationen

Artikelgewicht: 57,00 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt